Forschung und Entwicklung

Die Technologie des Formenbaus im Dienste der Green Economy

Forschung und Entwicklung sind zwei Hauptthemen der Firmenpolitik von Unitek Srl. Aus diesem Grund arbeitet die Firma seit Jahren mit Universitäten und Institutionen zusammen und stellt Resourcen und qualifiziertes Personal zur Verfügung.
 
Derzeit arbeitet Unitek Srl an der Entwicklung von zwei Projekten mit starker Auswirkung auf die Umwelt, eines im Bereich der Solarenergie, unter Einsatz der konzentrierten Photovoltaik; das andere im Bereich der Lärmschutzwände, hergestellt aus recyceltem Kunststoff. Die Forschung zielt in beiden Fällen darauf ab, die Leistungsfähigkeit der hergestellten Systeme zu verbessern, um die Lebensqualität zu erhöhen.

Konzentrator-Photovoltaik Twinfocus®

Innovative Technologien im Dienste der Umwelt

Konzentrator-Photovoltaik. Wir haben das beim Formenbau für Autoscheinwerfer mit Solarenergie erworbene Know how angewendet. Innovative Technologien und wissenschaftliche Forschung im Dienste der Green Economy.
 
Unitek Srl hat der Photovoltaik-Forschung ihre langjährige Erfahrung im Bereich der Scheinwerfertechnik für den Automobilsektor zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis führte zur Herstellung der ersten Konzentrator-Photovoltaikanlage, basierend auf Twinfocus® Parabeln. Der Prototyp wurde im August 2012 hergestellt und bei Unitek s.r.l. in San Vendemiano installiert.

AtemEnergia

Ein Projekt basierend auf Teamarbeit 

Unser erstes Green Economy Projekt wurde ermöglicht  durch die Gründung der AtemEnergia S.r.l., eines Spin-off-Unternehmens der Universität Padua mit Unitek S.r.l., zusammen mit den Partnerfirmen im Bereich des Formenbaus und der Spritzgusstechnik: Unimold S.r.l. aus San Vendemiano (TV), Unica S.r.l. aus Conegliano (TV) und Piazza Rosa S.r.l. aus Pieve d’Alpago (BL).
 
Die Forschungs- und Entwicklungsphase wurde vom Centro Fermi der Universität Padua und über den Polo Fotovoltaico der Region Veneto gefördert. Zum Bau der Anlage wurden Betriebsinvestitionen mit der Unterstützung des Referats für Wirtschaft, Entwicklung, Forschung und Innovation der Region Veneto und von regionalen Gesetzen vorgesehene Kofinanzierungen eingesetzt.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite des Projekts.
 



Effizienz, Kosten und Resultate: Innovation für das Territorium und die Gemeinschaft

Es handelt sich um Schallschutzwände, die zur Gewährleistung eines höheren Schutzes der Umwelt und einer besseren Lebensqualität entwickelt wurden. Unitek Srl wird Partner des Projekts NOise.

NOise stellt dank der Verwendung von PVC als Grundmaterial zur Herstellung des Fabrikats über ein Extrusionsverfahren die wirksamste Evolution der Schallschutzwände dar. Die recycelte und komplett recycelbare Schallschutzwand aus PVC ist die ideale Lösung zur Reduzierung der Lärmbelastung unserer Straßen.